Gynäkologie

Die Spezialisten für Gynäkologie:

Über die Frauenklinik des WKK

In unserer Klinik behandeln wir Sie bei allen gynäkologischen Erkrankungen und betreuen Sie während der Schwangerschaft sowie bei der Geburt. Für Ihre optimale Behandlung steht Ihnen ein Team aus 14 Ärztinnen und Ärzten sowie speziell geschulten Pflegekräften zur Verfügung.

Unser Spektrum umfasst die gesamte Diagnostik und Behandlung sowohl gutartiger als auch bösartiger Erkrankungen im Genitalbereich und die ambulante Versorgung gynäkologischer Beschwerden.

Zudem sind wir als Holsteinisches Brustzentrum zertifiziert – somit Teil des Expertengremiums des Landes – sowie gynäkologisches Krebszentrum für Genitaltumore. So können Sie sich bei uns auf die bestmögliche Diagnostik und Behandlung verlassen.

Der Frauenklinik steht ein breites Spektrum an operativen Verfahrensweisen zur Verfügung. Wir operieren – soweit möglich und sinnvoll – per minimal-invasiver „Knopfloch-Chirurgie“. Diese Vorgehensweise ist besonders schonend und sorgt dafür, dass Sie als Patientin im Normalfall nur kurz im Krankenhaus bleiben müssen. Ebenso verfügen wir über diverse Techniken der Netz- und Bandimplantation zur Behebung von Senkungen und Inkontinenzbeschwerden. Des Weiteren bieten wir plastische Operationen zur Verbesserung der Körperkontur sowie operative Veränderung und Wiederaufbau nach Erkrankung der Brust an.

Unser Ziel ist, dass Sie bei uns die bestmögliche Behandlung erhalten und vor allem, dass Sie schnell wieder gesund werden.

Unsere Behandlungsgebiete

  • Allgemeine Gynäkologie
  • Minimalinvasive Chirurgie (Knopfloch-Chirurgie)
  • Inkontinenz- und Senkungstherapie
  • Diagnostik und Behandlung von Brustkrebs
  • Gynäkologische Krebserkrankungen
  • Plastische Operationen an Brust und Körperkonturen
  • Ambulante Operationen
  • Geburtshilfe

Unsere Schwerpunkte

Wir bieten Operationen und Therapien zur Versorgung von Erkrankungen der weiblichen Genitalorgane und der Brust an. Dabei können Sie sich auf eine umfassende, qualifizierte medizinische Betreuung verlassen, denn wir arbeiten eng mit den Abteilungen für Innere Medizin, Pädiatrie, Anästhesie und Chirurgie zusammen.

Viele Eingriffe können ambulant durchgeführt werden. Hierzu zählen insbesondere:

  • Gebärmutterspiegelungen und Ausschabungen bei unklaren Blutungsunregelmäßigkeiten
  • Diagnostische und operative Bauchspiegelungen
  • Kleine Eingriffe und Laserbehandlungen am äußeren Genitale
  • Konisationen
  • Operationen mittels Gebärmutterspiegelung

Besteht ein Verdacht auf Brustkrebs, entnehmen wir Proben zur Diagnosestellung und bieten eine umfassende, operative Versorgung sowie ambulante Nachbehandlung. Je nach medizinischer Möglichkeit und Wunsch der Patientin wird eine brusterhaltende Therapie angestrebt und ist auch meistens erfolgreich umsetzbar.

Durch radioaktive Detektierung ist eine bestmögliche, operative Versorgung des sogenannten Wächterlymphknotens gewährleistet.

Die ambulante und stationäre Durchführung von Bestrahlung und Chemotherapie sowie psychoonkologische Betreuung ist ebenfalls Teil unserer Leistungen.

Mehr über unser Geburtszentrum lesen Sie hier:
Entbindung im WKK

Zur Behebung von Senkungsbeschwerden und Inkontinenzproblemen nutzen wir moderne, individuell angepasste Verfahren inklusive Netz- und Bandeinlage.

Die Diagnosestellung, operative Versorgung und Folgebehandlung von unterschiedlichsten gynäkologischen Krebserkrankungen erfolgen bei uns nach den aktuellsten Empfehlungen und nach neuestem Kenntnisstand.

Durch die Technik der Bauchspiegelung kann über kleine Hautschnitte am Nabel und Unterbauch mit Hilfe entsprechender Instrumente sowie einer Kamera bei vielen Eingriffen auf einen Bauchschnitt verzichtet werden. Unter bestimmten Voraussetzungen ist sogar eine komplette Gebärmutterentfernung ohne einen Bauchschnitt und zusätzliche Belastung des Beckenbodens möglich.

Mit Hilfe solcher Methoden können wir die Gründe für ungewollte Kinderlosigkeit diagnostizieren und ggf. beheben. Ebenso finden minimalinvasive Verfahren ihre Anwendung bei der Diagnostik und Behandlung von unklaren Unterbauchschmerzen, chronischen Entzündungen oder schmerzhaften Veränderungen im Unterbauch. Auch bei gewünschter Sterilisation und Entfernung von Zysten ist die „Knopfloch-Chirurgie“ nützlich.

Wir möchten, dass sich unsere Patientinnen rundum wohl fühlen und führen daher Vergrößerungen, Verkleinerungen und Straffungen der Brust sowie Aufbauoperationen mit Prothesen nach Erkrankungen wie Brustkrebs durch. Auch Verbesserungen der Körperkontur sind möglich.

Unsere Kooperationspartner

Holsteinisches Brustzentrum
Wir sind ein von der deutschen Krebsgesellschaft zertifiziertes und empfohlenes Zentrum für die Behandlung von Brustkrebs. Zudem zählen wir zu den Standorten des Holsteinischen Brustzentrums, einer Arbeitsgemeinschaft aus den vier Kliniken Westküstenklinikum Heide, Friedrich-Ebert- Krankenhaus Neumünster, Klinikum Itzehoe und imland Klinik Rendsburg.

Gynäkologisches Krebszentrum
Im Bereich der Versorgung und Betreuung von Genitaltumoren bieten wir Ihnen einen hohen Standard im Rahmen unseres gynäkologischen Krebszentrums. Die Diagnosesicherung, operative Versorgung und eventuell notwendige Nachbehandlung erfolgt immer nach neuesten Leitlinien und Empfehlungen.

Unser Team
Kunz
Chefarzt
Dr. med. Thomas Kunz

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin

E-Mail schreiben
Rolf
Leitender Oberarzt
Dr. med. Martin Rolf

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin

E-Mail schreiben
Hauptstock
Oberärztin
Dr. med. Vera Hauptstock

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

E-Mail schreiben
Kühne
Funktionsoberärztin
Dr. med. Daniela Cecile Kühne

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Rauen
Oberärztin
Dr. med. Sandra Rauen

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Palliativmedizin, onkologische Sprechstunde

E-Mail schreiben
Weiss
Oberarzt
Friedhelm Weiss

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

E-Mail schreiben