03.12.2018

Geburtszentrum - Emil aus Tönning ist das 1000. Westküstenkind in diesem Jahr

Emil Kier ist das 1000. Westküstenkind, das in diesem Jahr im Geburtszentrum der Westküstenkliniken in Heide zur Welt gekommen ist.

Emil Kier hatte es eilig. Keine vier Stunden, nachdem Mama Christin und Papa Christoph heute am frühen Morgen im Geburtszentrum der Westküstenkliniken in Heide angekommen waren, hatte Emil um 6.48 Uhr bereits gesund und munter das Licht der Welt erblickt.

Heute Mittag war der 4230 Gramm schwere und 52 Zentimeter große Wonneproppen bereits zuhause in Tönning, wo sein großer Bruder Paul auf ihn wartete. Auch Paul ist ein Westküstenkind. Er kam vor zweieinhalb Jahren ebenfalls in Heide zur Welt.

Emil Kier ist das 1000. Westküstenkind, das in diesem Jahr in Heide das Licht der Welt erblickt.