Bildungszentrum

Beste Basis für die Zukunft

Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen

Alle reden vom Fachkräftemangel – wir tun etwas dagegen: in unserem Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen, das technisch hervorragend ausgestattet ist und mit seiner hellen, modernen Architektur eine ideale Lernatmosphäre schafft. 

Dort vermitteln wir gemeinsam mit, dem DRK Landesverband Kiel e. V. und der Rettungsdienstkooperation in Schleswig-Holstein, die Grundlagen in den fünf Ausbildungsberufen Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege und Altenpflegehilfe, Medizinisch-Technisch-Radiologische Assistenz und Notfallsanitäter. Zusammen bieten die Westküstenkliniken, das DRK und die RKiSH unter dem Dach des Bildungszentrums 640 Ausbildungsberufe an.

Dabei begleiten wir unsere Schüler in Theorie und Praxis. Denn mit 300 eigenen Ausbildungsplätzen sind die Westküstenkliniken nicht nur der größte Arbeitgeber im Kreis Dithmarschen, sondern zudem eine der größten Ausbildungsstätten für Gesundheitsberufe in Schleswig-Holstein.  

Das Team des Bildungszentrums organisiert zusätzlich jährlich ca. 850 Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Westküstenkliniken sowie niedergelassene Mediziner und Pflegeeinrichtungen. Auch die Bevölkerung ist regelmäßig eingeladen, sich bei öffentlichen Veranstaltungen über medizinische Themen zu informieren.

panorama
Unsere Ausbildungsberufe

Im Bildungszentrum werden die folgenden Berufe ausgebildet

  • Altenpflege und Altenpflegehilfe (m/w/n)
  • Gesundheits- und Krankenpflege (m/w/n)
  • Medizinisch-Technisch-Radiologieassistenz (m/w/n)
  • Notfallsanitäter (m/w/n)

Die Westküstenkliniken bieten zudem weitere Ausbildungen in den Bereichen

  • Hebamme / Entbindungspfleger (m/w/n)
  • Medizinische Fachangestellter (m/w/n)
  • Operationstechnische Angestellter (m/w/n)
  • Anästhesietechnische Assistenz (m/w/n)
  • Kaufleute im Gesundheitswesen (m/w/n)
  • Kaufleute für Büromanagement (m/w/n)
  • Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/n)
  • Fachinformatik für Systemadministration (m/w/n)
  • Gebäudereiniger (m/w/n)
Unsere Schulen

Unsere Schule für Pflegeberufe im Bildungszentrum des Westküstenklinikums Heide bietet 160 Ausbildungsplätze, verteilt auf drei Ausbildungsjahre. Pro Jahr können im Durchschnitt 50 neue Schülerinnen und Schüler ausgebildet werden. Die Ausbildung beginnt jeweils zum 1. Februar und zum 1. August des Jahres. Sie wird durch das Krankenpflegegesetz sowie die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung geregelt. 

In unserem modernen, betriebseigenen Wohnheim geben wir alle angehenden Gesundheits- und Krankenpflegerinnen/-pfleger die Möglichkeit, kostengünstige Appartements zu mieten. Dies hat den Vorteil einer komfortablen Unterbringung in direkter Nähe zum Arbeitsplatz. 

Medizinisch-technische Radiologieassistenten arbeiten unter ärztlicher Weisung weitgehend selbstständig an den Schnittstellen zwischen Technik, Medizin und Patient. 

Die Tätigkeitsfelder der Medizinisch-Technischen Radiologieassistentinnen und -assistenten (MTRA) liegen in der radiologischen Diagnostik, in der Nuklearmedizin, der Strahlentherapie sowie im Strahlenschutz. Die staatlich anerkannte Dr. Gillmeister-Schule bietet eine dreijährige Ausbildung zur/zum MTRA an. Die Schülerinnen und Schüler werden dabei in kleinen Gruppen individuell betreut und können sich so intensiv auf ihren Beruf vorbereiten. Die MTRA-Schule verfügt über 96 Ausbildungsplätze. Jährlich zum 1. Oktober werden 32 Ausbildungsplätze neu besetzt.

Die Altenpflegeschule am Bildungszentrum ist eine Fachschule des Deutschen Roten Kreuzes. Sie bietet die Altenpflegeausbildung unter Beachtung der aktuellen pflegewissenschaftlichen und gerontologischen Erkenntnisse und vermittelt Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Pflege einschließlich der Beratung, Begleitung und Betreuung alter Menschen erforderlich sind.

Ihre Ansprechpartner

Herrmann
Ärztliche Leitung
Dr. med. Henrik Herrmann
E-Mail schreiben
Löbkens
Kaufmännische Leitung
Kerstin Löbkens
E-Mail schreiben
Nicol
Pädagogische Leitung
Angelika Nicol
E-Mail schreiben
Eckstein
Leitung Schule für Pflegeberufe
Mareike Eckstein
E-Mail schreiben
Hinrichs
Organisation Fort- und Weiterbildung / QM-Beauftragte
Gabriele Hinrichs
E-Mail schreiben
Chanvoedou
Leitung Dr. Gillmeister-Schule
Katja Chanvoedou
E-Mail schreiben